Ich bin promovierter Rechtswissenschaftler und Richter am Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht. Zuvor war ich vier Jahre im Bereich der nationalen und europäischen Datenschutzaufsicht tätig.

Der Schwerpunkt meiner Interessen liegt im Öffentlichen Recht und im Verwaltungsrecht unter besonderer Betonung des deutschen und europäischen Verfassungsrechts sowie des IT- und Datenschutzrechts. In den Arbeitsgruppen der europäischen Artikel-29-Datenschutzgruppe war ich als Ländervertreter mit Fragen der europäischen Abstimmung von koordinierten Aufsichtsverfahren befasst und Mitglied der Arbeitsgruppe Technologie. Aufgrund der langjährigen Befassung mit insolvenz- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen im Rahmen meiner Promotion sind mir aber auch wirtschaftliche Fragestellungen nicht fremd.

Ich veröffentliche regelmäßig zu den dargestellten Themen in juristischen Fachpublikationen, Onlinemedien sowie Fachbüchern, bin im Bereich der Fortbildung für Behörden und Verwaltung tätig und spreche auf Konferenzen und Tagungen. Eine aktuelle Übersicht meiner Veröffentlichungen und Vorträge finden Sie hier.

Ich bin berufsverbändisch aktiv als Mitglied der Neuen Richtervereinigung e.V. (NRV) in Schleswig-Holstein. Aktuell bin ich Mitglied des Sprechendenrats der NRV Schleswig-Holstein. In der NRV engagiere ich mich in den Fachgruppen Verwaltung und e-Justiz. Bis Oktober 2020 war ich zudem Mitglied von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und dort u.a. Teil des Sprechenden-Teams der Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie und Recht.

Daneben betreibe ich das Technikblog DeathMetalMods.de und administriere die Mastodon-Instanz Legal.Social.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme. Möglichkeiten dazu eröffnet der Kontaktbereich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Malte Engeler